3D Visualisierung Architektur - Fotorealistische Architekturvisualisierung

Wenn es um die Vermarktung von Immobilien geht, gibt es kein mächtigeres Werkzeug als die 3D-Visualisierung.
 
Sie können nicht nur atemberaubende Bilder Ihrer Projekte erstellen, sondern diese auch für die Erstellung von Marketingmaterialien, Beiträgen für soziale Medien und sogar Website-Inhalten verwenden.

 

Wenn Sie fotorealistische Architekturvisualisierungen erstellen möchten, sollten Sie mit einem Unternehmen zusammenarbeiten, das sich auf diese Art von Arbeit spezialisiert hat.

Wir bei Tuneful verfügen über die Erfahrung und das Fachwissen, um beeindruckende 3D-Visualisierungen zu erstellen, die Sie bei der Vermarktung Ihres Unternehmens und Ihrer Projekte unterstützen.

 

Was ist 3D Architekturvisualisierung?

Die Erstellung dreidimensionaler Bilder von geplanten Gebäuden oder Änderungen an bestehenden Gebäuden wird als 3D-Architekturvisualisierung bezeichnet.

Diese Technik kann verwendet werden, um Kunden, Investoren oder Stadtplanern das geplante Design zu vermitteln. Ebenfalls kann sie als Marketinginstrument eingesetzt werden, um potenziellen Käufern oder Mietern einen besseren Eindruck davon zu vermitteln, wie das fertige Projekt aussehen wird.

3D-Architekturvisualisierung kann mit verschiedenen Softwareprogrammen durchgeführt werden. Mit diesen Programmen können wir dreidimensionale Objekte erstellen und manipulieren sowie realistische Beleuchtungs- und Schattierungseffekte erzeugen.

Sobald das Grundmodell des Gebäudes erstellt ist, kann es mit Möbeln, Landschaftsgestaltung und anderen Objekten „aufgehübscht“ werden, um eine realistischere Darstellung des fertigen Produkts zu erhalten. Dies kann ein sehr zeitaufwändiger Prozess sein, aber die Ergebnisse können sehr beeindruckend sein.

Wenn Sie mit dem Gedanken spielen, jemanden mit der Erstellung einer 3D-Visualisierung zu beauftragen, sollten Sie sich auf jeden Fall Beispiele der Arbeit ansehen. Und wenn Sie sich nicht sicher sind, was Sie wollen, zögern Sie nicht, die Hilfe von Experten in Anspruch zu nehmen.

 

Wie funktioniert die 3D Visualisierung von Architektur?

Infografik 3D Renderings ArchitekturEs gibt viele verschiedene Möglichkeiten, Visualisierungen zu erstellen, aber die gebräuchlichste Methode ist die Verwendung von CAD-Software (Computer-Aided Design). Mit dieser Art von Software kann der Benutzer ein digitales Modell eines Raums erstellen, das dann manipuliert werden kann, um verschiedene Ansichten zu erstellen.

Sobald das digitale Modell fertiggestellt ist, kann es in eine Vielzahl von Dateiformaten exportiert werden, die dann zur Erstellung von Renderings, Animationen oder sogar physischen Modellen verwendet werden können.

Die Visualisierung ist ein mächtiges Werkzeug, das Ihnen helfen kann, Architektur zu verstehen und zu schätzen. Außerdem kann sie auch verwendet werden, um ein Projekt zu verkaufen oder um Finanzmittel dafür zu beschaffen. Wenn Sie sich also für Architektur interessieren, sollten Sie sich die verschiedenen Möglichkeiten der Visualisierung ansehen!

Sie wollen ihr Projekt mit uns visualisieren?

Anwendungsbereiche der 3D Visualisierungen

Es gibt viele verschiedene Arten der Architekturvisualisierung, jede mit ihren eigenen Stärken und Schwächen. Die gängigsten sind 3D-Rendering, fotorealistisches Rendering und Videoanimation.
 
Beim 3D-Rendering wird aus einer Reihe von Datenpunkten ein dreidimensionales Bild erstellt. Dies kann mit einer Vielzahl von Softwareprogrammen geschehen, ein paar Beispiele sind 3ds Max, Maya und Blender.
 
Fotorealistisches Rendering ist der Prozess der Erstellung eines Bildes, das so realistisch wie möglich aussieht. Dies geschieht in der Regel mit einem High-End-Grafikprogramm wie V-Ray oder Mental Ray.
 
Bei der Videoanimation wird eine Reihe von Bildern erstellt, die dann zu einem bewegten Bild zusammengefügt werden. Dies kann mit einer Vielzahl von Softwareprogrammen geschehen, aber die gängigsten sind After Effects und Premiere Pro.
 
Es gibt viele verschiedene Anwendungen für die Architekturvisualisierung. Einige der gängigsten sind:
 
Präsentationen:
Architekturvisualisierung wird häufig zur Erstellung von Präsentationen für Kunden oder zu Marketingzwecken verwendet. Dazu können Sie eine Vielzahl von Softwareprogrammen verwenden, die gängigsten sind jedoch PowerPoint und Keynote.
 
Vertrieb:
3D Visualisierung Architektur kann auch zur Erstellung von Verkaufsmaterialien wie Broschüren und Website-Inhalten verwendet werden. Dazu können Sie eine Reihe von Softwareprogrammen verwenden, die gängigsten sind InDesign und Photoshop.
 
Ausbildung:
Architekturvisualisierung kann auch für die Erstellung von Schulungsmaterialien wie Handbüchern und Tutorials verwendet werden. Hierfür können Sie eine Vielzahl von Softwareprogrammen verwenden, die gängigsten sind Captivate und Lectora.
 
Wie Sie sehen, gibt es viele verschiedene Anwendungen für Architekturvisualisierung. Wenn Sie ein Architekt oder ein Ingenieur sind, werden Sie wahrscheinlich irgendwann in Ihrer Karriere damit arbeiten müssen.
 

Warum braucht man eine 3D Visualisierung?

Design eines Gebäudes durch 3d visualisierung architekturWie sich herausstellt, kann die 3D-Visualisierung ein leistungsfähiges Werkzeug sein, das Ihnen nicht nur hilft, Ihre Entwürfe klarer zu sehen, sondern auch, sie anderen besser zu vermitteln.

Hier sind nur einige Gründe, warum Sie eine 3D-Visualisierung brauchen könnten:

1. Um Ihr Design klarer zu sehen
Wenn Sie an einem Entwurf arbeiten, kann es schwierig sein, ihn vor Ihrem geistigen Auge zu visualisieren. Das gilt besonders, wenn Sie an einem komplexen Entwurf arbeiten. Wenn Sie eine 3D-Visualisierung Ihres Entwurfs erstellen, können Sie ihn klarer sehen und Fehler erkennen, die Sie sonst vielleicht übersehen hätten.

2. So kommunizieren Sie Ihr Design effektiver
Wenn Sie versuchen, jemandem Ihren Entwurf zu vermitteln, kann es hilfreich sein, ihm eine 3D-Visualisierung zu zeigen. Denn ein Bild sagt mehr als tausend Worte, und eine 3D-Visualisierung kann oft mehr Informationen vermitteln als eine schriftliche Beschreibung.

3. So können Sie Änderungen an Ihrem Entwurf leichter vornehmen
Wenn Sie feststellen, dass Sie Änderungen an Ihrem Entwurf vornehmen müssen, können Sie dies mit einer 3D-Visualisierung viel einfacher tun. Denn so können Sie genau sehen, was geändert werden muss und wie sich das auf den Gesamtentwurf auswirkt.

4. Um Zeit und Geld zu sparen
3D-Visualisierung kann auch eine gute Möglichkeit sein, Zeit und Geld zu sparen. Denn Sie können eine 3D-Visualisierung oft viel schneller erstellen als einen physischen Prototyp. Und wenn Sie Änderungen an Ihrem Entwurf vornehmen müssen, können Sie dies oft tun, ohne einen neuen Prototyp erstellen zu müssen.

5. Um ein realistischeres Design zu erstellen
Wenn Sie einen Entwurf erstellen möchten, der so realistisch wie möglich aussieht, ist die 3D-Visualisierung Architektur eine gute Möglichkeit, dies zu erreichen. Denn Sie können Ihrer Visualisierung Beleuchtung, Schatten und andere Effekte hinzufügen, um sie so realistisch wie möglich aussehen zu lassen.

Dies sind nur einige der Gründe, warum Sie eine 3D-Visualisierung benötigen könnten. Wie Sie sehen, ist sie ein leistungsstarkes Werkzeug, das Ihnen in vielerlei Hinsicht helfen kann.

Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie eine 3D-Visualisierung benötigen, sollten Sie mit Ihrem Architekten oder Produktdesigner sprechen, um herauszufinden, ob sie für Sie geeignet ist.

3D Renderings

Ist die Architektur Visualisierung passend für Ihr Projekt?

Woher wissen Sie also, ob Architekturvisualisierung das Richtige für Ihr Projekt ist?
 

Hier sind ein paar Dinge, die Sie beachten sollten:
1. Wie hoch ist Ihr Budget?
2. Wie sieht Ihr Zeitplan aus?
3. Was ist der Umfang Ihres Projekts?
4. Wie viel Erfahrung haben Sie?

Schließlich sollten Sie über Ihr Ziel nachdenken. Was wollen Sie mit Ihrer Visualisierung erreichen? Möchten Sie eine genaue Darstellung Ihres Projekts erstellen? Oder möchten Sie eine eher künstlerische Darstellung erstellen? Die Antwort auf diese Frage hilft Ihnen bei der Entscheidung, welche Agentur die richtige für Sie ist.

Wenn Sie noch nicht sicher sind, ob Architekturvisualisierung das Richtige für Ihr Projekt ist, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Wir helfen Ihnen gerne dabei, den besten Weg zur Visualisierung Ihres Projekts zu finden.

Kontaktieren Sie uns

Ihre persönlichen Ansprechpartner

Ronny Leimbach

Rudolph Goetz

FAQ 3D Visualisierung Architektur

In den meisten Fällen werden Grundrisse und/oder Baupläne benötigt.

Detaillierte Maße ermöglichen eine 1:1 Darstellung der Immobilie.

Unter bestimmten Voraussetzungen, können Modelle auch lediglich anhand von Fotos erstellt werden.

Der Einsatz von 3D-Visualisierungen in der Architektur hat viele Vorteile. Sie ermöglicht ein besseres Verständnis des Raums und wie er aussehen und sich anfühlen wird, wenn er gebaut ist. Außerdem kann sie helfen, mögliche Probleme mit dem Entwurf zu erkennen, bevor der Bau beginnt. Außerdem kann die dreidimensionale Visualisierung dabei helfen, ein Projekt an potenzielle Investoren oder Kunden zu verkaufen.

Neben für gewerbliche Kunden bieten wir unseren Service natürlich auch für Privatpersonen an. Denn auch für private Kunden kann es durchaus sinnvoll sein, ihr Projekt vorab realistisch visualisieren zu lassen.

Es gibt viele verschiedene Dateiformate, die für 3D-Modelle verwendet werden können. Zu den beliebtesten Formaten gehören OBJ, STL, FBX und Collada.